Suchtipps

Hinweise zum Shop und für den Einkauf

Da der Internet Explorer inzwischen die Version 11 erreicht hat, werden Versionen älter als Version 7 nicht mehr unterstützt. Außer dass die Shopseiten auch in Vers. 7 in kaum lesbarer Form dargestellt werden, birgt die Verwendung älterer Versionen ein hohes Sicherheitsrisiko, dass sich durch das kostenlos mögliche Update auf die Version 8 (für die Nutzer von Windows XP) 9 (für Windows ab Vista) oder höher verringern lässt.

Die Dauer der Lieferzeit ist mit "längstens 7 Werktagen" bis zum Eintreffen bei Ihnen aus folgendem Grund so hoch angesetzt: Zum einen haben wir nach Übergabe der Sendung an DHL/DPD/Spedition keinen Einfluss mehr auf die weitere Behandlung durch den Transporteur, zum anderen sind wir aber seit 13.6.2014 gesetzlich verpflichtet, einen Endzeitpunkt für die Zustellung schon bei Vornahme der Bestellung eindeutig anzugeben.

Diese Regelung ist natürlich aus vielerlei Gründen einfach nicht handhabbar, denn es kann ja auch passieren, dass wir zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung einen oder mehrere spezielle Artikel aus unserem Sortiment mit weit über 10.000 Artikeln momentan in der von Ihnen gewünschten Menge nicht am Lager haben (siehe auch nachstehend: Nichtanzeige der Verfügbarkeit). Da wir selbst bei sofortiger Bestellung bei unserem Lieferanten das Eintreffen der Lieferung bei uns aber wiederum nicht eindeutig kennen können, ist schon aus diesem Grunde die exakte Nennung eines Zustelldatums bei Ihnen schon zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung schlicht ein - pardon - Schmarrn.

Regelmäßig übergeben wir bestellte Ware spätestens am 2. Tag nach Eingang Ihres Auftrags (Zahlungsnachweises) dem Transportunternehmen und regelmäßig stellen diese Ihnen die Sendung am übernächsten, meistens am nächsten Werktag zu. Um nun jedoch von den gar nicht so wenigen Abmahnern kalt erwischt zu werden, haben wir mit 7 Werktagen bis zum Eintreffen der Ware bei Ihnen schlicht einen "abmahnsicheren" Zeitraum gewählt. Wir bitten hierfür um Ihr Verständnis.

Warum wird im Shop nicht die Verfügbarkeit von Artikeln angezeigt?

Da ein großer Teil unseres Sortiments in unseren Verkaufräumen gelagert wird, können wir selbst mit der modernsten Technik nie für jede Minute angeben, ob z.B. eine bestimmte Farbe oder exakt der gewünschte Pinsel in der von Ihnen gewünschten Menge sofort geliefert werden kann. Das erklärt sich dadurch, dass möglicherweise ein Kunde im Laden genau die Anzahl Tuben der Farbe oder die Menge an Pinseln in dieser Größe in seinen Einkaufskorb gelegt hat, die zur vollständigen Erfüllung Ihrer Bestellung notwendig wäre, aber diese noch nicht bezahlt hat. Damit sind und bleiben die Artikel EDV-technisch - und auch real, aber wir wollen keinem Kunden in den Einkaufskorb greifen - weiterhin verfügbar, obwohl Ihr Auftrag tatsächlich nicht (komplett) erledigt werden kann. Da der Kunde im Laden vor dem Gang zu Kasse auch noch eine Tasse Kaffee trinken oder eine Unterhaltung führen kann, bleibt dann auch seine Einkaufsmenge noch im Lager verbucht und würde Ihnen korrekterweise als "ab Lager lieferbar" angezeigt.

Wie schnell wir die für Ihren Auftrag fehlenden Artikel wieder ans Lager bekommen, hängt von mehreren Faktoren ab, auf die wir zum Teil gar keinen Einfluss haben. Ein paar Tage gehen mit Anfertigen der Bestellung (wie Sie für Ihren Einkauf bei uns den Mindestauftragswert von 30,00 € beachten müssen, müssen wir den im Schnitt 10 mal höheren unserer Lieferanten einhalten), Bearbeitung durch den Lieferanten und Transport zu uns aber immer schnell vorüber. Aufgrund dieser nicht ausschließbaren Möglich- und Unwägbarkeiten verzichten wir lieber ganz auf eine Verfügbarkeitsanzeige, als Ihnen im Zweifel etwas Falsches anzugeben.

Für alle Farbkarten gilt, dass die Farbdarstellungen technisch bedingt unverbindlich sind und von fast jedem Monitor leicht verändert dargestellt werden. Sie dienen daher nur als Orientierung und Anhalt, da der Originalfarbton der Künstlerfarbe oder des Farbpapiers allenfalls zufällig exakt wiedergegeben wird. Einige der Farbkarten und andere Dokumente liegen im Adobe Acrobat PDF-Format vor, so dass Sie zum Betrachten den Acrobat-Reader benötigen. Ein Link zum Download (Grafik "Get Adobe Reader") befindet sich weiter unten. Die Farbkarten haben durchschnittlich eine Größe von ca. 50 - 150KB, die PDF-Dokumente können jedoch auch mehrere 100KB groß sein, weswegen in den Artikelbeschreibungen in der Regel darauf hingewiesen wird.

Auch Produktabbildungen einzelner Artikel haben keine Verbindlichkeit, da die Hersteller in der Verwendung neuer oder neu gestalteter Verpackungen, Behältnisse oder, z.B. auf Grund von Weiterentwicklungen auch des Produkts, selbst frei sind. Wir bemühen stets um Aktualisierungen, müssen diese aber für den Shop auch selbst noch bearbeiten nachdem wir sie zur Verfügung gestellt bekommen haben.

Rabatte

Die angegebenen Rabatte werden teilweise beim Bestellvorgang nicht berücksichtigt, da die Shopsoftware z.B. unterschiedliche Farbtöne eines Produkts nicht zu einer Summe addieren kann und daher die rabattierte Menge rechnerisch im Warenkorb nicht erreicht wird, z.B. insgesamt 10 Copic-Marker oder Colorado Acrylfarben 250ml aber jew. in 10 verschiedenen Farben oder auch 10 Keilrahmen in unterschiedlichen Größen. Bei der Lieferung und Berechnung werden die Mengenrabatte jedoch immer beachtet.

Warum liefern wir per Rechnung nur an Ämter, Schulen oder andere öffentlich-rechtliche Organisationen?

Für die Überprüfung der Ernsthaftigkeit und des Zahlungswillens und -fähigkeit von Menschen gibt es sicher vielfältige Möglichkeiten. Wenn wir aber eine Auskunft einholen, wird uns meist mehr mitgeteilt, als wir über Sie wissen wollen und für den einfachen Einkaufsvorgang notwendig ist. Sie kostet darüber hinaus Geld und Zeit und verteuert und verzögert damit den Einkauf. Das alles wollen wir vermeiden. Leider gibt es auch zu viele Menschen, die sich den "Spass" erlauben, manchmal sogar unter Angabe einer Adresse eines anderen Menschen "einfach mal so" etwas zu bestellen, was dann Ärger und Aufwand für den Empfänger und für uns bedeuten würde, wenn wir Bestellungen auf Rechnung ausliefern würden. Es ist also kein Misstrauen Ihnen persönlich gegenüber sondern wir kennen Sie einfach nicht, wenn Sie bei uns einkaufen wollen. Bestellen kann in diesem Shop jeder Mensch, wo auch immer er sich auf dieser Welt aufhält, er benötigt nur einen Internetzugang.

Woher weiß ich, dass ich Ihnen vertrauen kann, wenn ich per Vorauskasse zahle?

Die Colorado Künstlerbedarf GmbH existiert seit über 30 Jahren in Fellbach und beliefert neben Privatkunden auch andere Unternehmen und öffentliche Einrichtungen wie Schulen oder Kommunen. Das alles wäre einer unseriös arbeitenden Firma auf Dauer wohl nicht möglich. Als GmbH sind die Unternehmensdaten darüber hinaus im Handelsregister eingetragen und können dort von jedermann ohne Angabe von Gründen nachgefragt werden, inzwischen sogar über das Internet nach vorheriger kostenloser Registrierung. Hierfür wird allenfalls noch die Register-Nr. benötigt, die pflichtgemäss auch in diesem Shop im Impressum angegeben wird. Über "Kontakt" können Sie sich jederzeit ebenso direkt an uns wenden wie per Telefon oder Fax, deren Nummern oben auf der Seite angegeben sind.

Wissenswertes

über Pigmente und Farbstoffe finden Sie z.B. in Wikipedia recht ausführliche Angaben. (Fast) Alles über die Golden-Acrylfarben finden Sie im Golden-Farbbuch (PDF, 444KB) dazu Wissenswertes über Alcrylfarben allgemein von einem der erfahrendsten und renommiertesten Hersteller dieser Farben weltweit.

Zum Acrobatreader-Download