Suchtipps

zur Druckansicht »

Versandkosten

Da wir grundsätzlich keine Mindermengenzuschläge berechnen und alle Artikel auch bei Einzelabnahme liefern, beträgt der Mindestbestellwert 30,00 € incl. MwSt. Bestellungen unter diesem Betrag versenden wir in keinem Fall, auch nicht in Ausnahmefällen. Im Warenkorb wird entsprechend auch nicht die Möglichkeit geboten, Bestellungen mit einem niedrigeren Wert abzusenden.

Ab einem Auftragswert von 100,00 € incl. MwSt liefern wir im Inland grundsätzlich versandkostenfrei. Bei einem Auftragswert unter 100,- € werden pauschal 6,90 € berechnet.

Bei besonderen Artikeln (Sperrgut) z.B. Speckstein, Druckpressen, Stapeltrockner, Staffeleien, Rahmen (Keil- und Bilderrahmen) ab einer Größe von 70x100cm oder größer (Maße immer addieren, hier 100+70=170cm) oder Rollenware mit mehr als 1m Verpackungsbreite ist in der Artikelbeschreibung ein Hinweis auf die besondere Versandart vermerkt und der Versand erfolgt ausschließlich gegen Berechnung der je nach Produkt oder Produktzusammenstellung unterschiedlichen tatsächlichen Kosten, die vorher zur Bestätigung mitgeteilt werden, soweit sie nicht beim Artikel fest angegeben sind. Diese Besonderheiten betreffen weniger als 1% aller Artikel im Shop.

Ein weitgehend risikofreier Versand von Bilderrahmen (Glas!) ist nur bis zur Größe von 50 x 70cm möglich. Bei Sperrgut werden gesonderte Verpackungskosten von 2,50 EUR immer separat berechnet. Erfolgt die Lieferung einer Bestellung aufgrund von zunächst teilweise nicht vorrätigen Artikeln in zwei oder mehr Lieferungen, werden die Versandkosten nur ein Mal berechnet.

Bei grundsätzlich möglichen Lieferungen ins EU-Ausland teilen wir die jeweiligen Versandkosten, die je nach Zielland stark unterschiedlich sind, vor dem Versand zur Bestätigung mit.

Zahlungskosten (z.B. bei Nachnahme) gehen zu Lasten des Bestellers, z.Zt. in anteiliger Höhe von 10,00 € bei Nachnahme.

Verpackung und Transportverpackungen entsprechen den Auflagen der Verpackungsverordnung. Verpackungsmittel sind recyclebar bzw. umweltschonend. Die Verordnung sieht eine Rücknahme- aber keine Abholverpflichtung für den Vertreiber vor. Die Rücknahme eigener Verpackungen erfolgt daher nur bei für uns kostenfreier Rücksendung.